Sozialkompendium.org

>> Inhalt  >> Dialog  >> Praxis

Lorenzetti_Xfan_170
 
ksoeste

     

Zehntes Kapitel: Die Umwelt bewahren


Die Enzyklika


Laudato sì
- Über die Sorge für das Gemeinsame Haus
(24.5.2015)
 
Vatikan: Video

Laudato sì


(verschidene Sprachen. Quelle: Youtube)
 

Bischofskonferenzen:
Lesehilfen und Stellungnahmen


 
Bischfskonferenz von Bosnia-Herzegovna:
Laudato sì

Deutsche Bischofskonferenz:
Enzyklika Laudato sì

Conferencia Episcopal Española:
Resumen de la encíclica

Conferenza Episcopale Italiana:
Messaggio per la 10ª Giornata per la custodia del creato
(1.9.2015)
Französische Bischofskonferenz:
Déclaration de la CRCF sur la crise climatique
 (Juli 2015)
Irish Catholic Bishops’ Conference:
10 Quotes from Laudato Si

 

Gemeinsame Erklärung


 
C
ommon Declaration of Pope John Paul II and Ecumenical Patriarch Bartholomew
At the Fourth Ecological Symposium on the Adriatic Sea
(10.06.2002)
 

Kommentare


 
ksoe-Kommentar
zur Enzyklika (Juni 2015)
 
Münsteraner Forum für Theologie und Kirche (MFThK) :  
Linksammlung
mit verschieden Fachkommentaren, Stellungnahmen und Pressespiegel von Juni 2015

Zitate aus dem SK

 

biblische Zitate

ökumenische Zitate

andere Religionen

Reflexionen

Initiativen

VERANTWORTUNG FÜR DIE UMWELT

(Zusammenfassung)


 
 

Der Mensch lebt
in der Welt
und von der Welt.
Das menschliche Leben ist untrennbar verbunden
mit allem Leben auf der Erde.
 
Die wachsende Macht der Menschen über die Natur
bedeutet auch eine größere Verantwortung  
für den Umgang mit ihren Ressourcen und
für den Einsatz von Wissenschaft und Technik:
 
Die gewaltigen Mittel zur Veränderung,
die die technische Zivilisation bietet,
eröffnen viele Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
der Menschheit; gleichzeitig
bedrohen sie das Gleichgewicht
zwischen
menschlicher Nutzung und natürlicher Umwelt.
 
Die Achtung vor dem Leben muss auch
das Recht kommender Generationen mit einbeziehen,
in einer intakten Umwelt zu leben.
 
Die Fragen der
Biotechnologie
 
stellen eine besondere Herausforderung dar.
Für Situationen der Unsicherheit gilt
das Prinzip der Vorsicht.
 
Die Umwelt gehört zu jenen Gütern, die nicht
den Marktmechanismen überlassen werden dürfen;
Umweltschutz braucht internationale Gesetze und Regelungen.
 
In erster Linie sind die entwickelten Länder gefordert,
ihren Gebrauch natürlicher Güter zu überdenken.
 
Die Gefahr schwerwiegender ökologischer Probleme,
in Verbindung mit der geforderten Solidarität
mit den Armen und den zukünftigen Generationen,
sollte zur Entwicklung
neuer Lebensstile
führen,
die eine nachhaltige Entwicklung  
aller Menschen und Völker ermöglichen.
moodle_sk90
nido

Enzyklika Laudato sì


von Papst Franziskus
über die Sorge
um das gemeinsame Haus
(24. Mai. 2015)

COMECE-Bericht zum Klima:
Die Zeit ist gekommen
 
(November 2015, PDF-Datei)

 
CEE Rat der Europäischen Bischofskonferenzen
Arbeitsgruppe "Europa-Afrika"
 
Déclaration de la CRCF sur la crise climatique (Frankreich, 1.7.2015)
 
Letter of the Bishops to the European leaders
( 17.12.09, PDF)

 
CEI - Commissione Episcopale Italiana
Messaggio per la 4ª Giornata per la salvaguardia del creato
(2009, Word-Datei)
 
COMECE
Eine christliche Sicht auf den Klimawandel. Auswirkungen des Klimawandels auf Lebensstile und auf die EU-Politik
(2008, PDF-Datei)
 
 
CCCB - canadian Bishops
“Our Relationship with the Environment: The Need for Conversion”
(2008, PDF-Datei)
 
Conferencia Episcopal de Chile
"Danos hoy el agua de cada día"
(
parte 1 -  parte 2  - parte 3 - parte 4)
(2008)

Deutsche Bischofskonferenz
&dbquo;Der Klimawandel Brennpunkt globaler, intergenera-tioneller und ökologischer Gerechtigkeit"
(2006, 2. Aufl. 2007 PDF-Datei)
 
Obispos del apostolado del mar de España, Portugal y Francia
El mar no es un vertedero, sino un don de Dios
(2004, PDF-Datei)
 
The Bishops of England and Wales
The call of creation: God's invitation and the human response. The Natural Environment and Catholic Social Teaching
(2002, PDF-Datei)
 
US Catholic Bishops
Global Climate Change: A Plea for Dialogue, Prudence, and the Common Good
(2001)
 
CBJC - Catholic Bishops of Japan
Petition Concerning Nuclear Accident in TOKAI Uranium Processing Plant
(1999)
 
Deutsche Bischofskonferenz
Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen:
Handeln für die Zukunft der Schöpfung  
(1998)

Nachhaltigkeit


Bischofskonferenzen