Sozialkompendium.org

>> Inhalt  >> Dialog  >> Praxis

Lorenzetti_Xfan_170
 

Reflexionen  


4. Kapitel: Prinzipien der Soziallehre der Kirche: Die allgemeine Bestimmung der Güter
ksoeste

Grundeinkommen


ist eine
 -bedingungslose finanzielle Zuwendung,
 -die jedem Mitglied der Gesellschaft
 -in existenzsichernder Höhe
 -ohne Rücksicht auf sonstige Einkommen, auf Arbeit oder Lebensweise,
 -als Rechtsanspruch zusteht
 -und eine Krankenversicherung inkludiert.
 
Grundeinkommen kann betrachtet werden als Realisierung des Rechts auf Leben in einer Gesellschaft, in der die Befriedigung wesentlicher Bedürfnisse über Geld vermittelt ist.

 
 

Kriterien für Grundeinkommen


 

> allgemein

Jedes Mitglied der Gesellschaft, d.h. alle ÖsterreicherInnen und alle die dauerhaft hier leben,  oder alle EU-BürgerInnen – und als längerfristige Zielvorstellung alle Menschen dieser Welt - sollen Grundeinkommen bekommen;

 
> existenz-sichernd


entsprechend dem ökonomischen Standard der jeweiligen Gesellschaft bedeutet &dbquo;existenzsichernd“ die Möglichkeit der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben der Gemeinschaft;

 
>
personenbezogen

Grundeinkommen als Recht jeder einzelnen Person ermöglicht freie Wahl der Lebensweise und der Beziehungen.
 
 
> Arbeitsunabhängig

Grundeinkommen ist mit keiner Form von Arbeitsverpflichtung verbunden, und mit keiner Kontrolle von Arbeitsbereitschaft oder unbezahlter Arbeit. Damit wird frei gewählte Flexibilität zwischen Erwerbsarbeit , unbezahlter Arbeit oder Engagement, zwischen Zeiten des
Lernens und der Muße ermöglicht.

 
> ohne Armutsfalle

Grundeinkommen muss so gestaltet sein, dass jedes zusätzliche Einkommen das verfügbare Einkommen erhöht.

 
> demokratisch

Die Inanspruchnahme von Grundeinkommen darf nicht diskriminierend sein, deshalb müssen es alle Mitglieder einer Gesellschaft bekommen. Der finanzielle Ausgleich kann über Steuern und Abgaben erfolgen.

 
 
 

Weitere Reflexionen


 
Netzwerk Grundeinkommen Austria
Warum Grundeinkommen?

 
Ronald Blaschke
Grundeinkommen auf dem Evangelischen Kirchentag in Dresden

04.04.11
 
BIEN Congress 2010, São Paulo

Papers

Die Quelle
 
 
 
 
 
 
 

 
Ksoe-Dossier Grundeinkommen, soziale Innovation für die Welt des 21. Jahrhunderts.  3/2003, S. 23.

 

Den gesamten Artikel herunterladen
(PDF-Datei)

Andere Ressourcen


 
 
 
 

BIEN - Basic Income Earth Network


 
 

Netzwerk Grundeinkommen
(BIEN Austria)


Österreichisches Netzwerk Grundeinkommen und sozialer Zusammenhalt
ksoedoss03-03
excursionaUjue_0608_47
bienkl
ge-de
ge6kl
excursionaUjue_0608_47
Grundeinkommen
Ein Film-Essay von Danel Häni und Enno Schmidt
 
(Der gesamte Film kann frei heruntergeladen werden)
Daniel Häni und Enno Schmidt Grundeinkommen - Trailer, 6'
(Grundeinkommen TV, Dotsub)
Grundeinkommen TV
Schweizer Mediathek
igech
Deutsches Netzwerk Grundeinkommen
Initiative GE
Die Schweiz

CI


Citizens Income online
BIEN Basic Income Earth Networt
Präsentation auf Deutsch
(Youtube)
Anglikanischer  Erzbischof und Friedenspreisträger  Desmond Tutu: Stellungnahme zum Grundeinkommen (2006)
 
(Youtube; Video auf Englisch)

Zitate des Kapitels  

biblische Zitate

ökumenische Zitate

4. Kapitel

andere Religionen

Initiativen

Audio-,  Videothek, Dokumente

getv
moodle_sk90